Kindertagesstätte St. Otto Ebersdorf

Konzeption

 

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
1. Konzeption - ein Spiegelbild unserer Arbeit
2. Unsere Kindertagesstätte stellt sich vor
3. Profil unseres katholischen Kindergartens
4. Unser Team
5. Die Lebenssituation unserer Kinder und Eltern
6. Gesetzliche Bestimmungen
7. Unser Tagesablauf in den unterschiedlichen Gruppen
8. Ziele unserer pädagogischen Arbeit
9. Spielen und Lernen
10. Wie bereiten wir unsere Kinder besonders auf die Schule vor?
11. Wie gestalten wir unsere Übergänge?
12. Wir feiern die Feste, wie sie fallen
13. Die Elternarbeit
14. Qualitätssicherung
15. Zusammenarbeit mit anderen Institutionen - Öffentlichkeitsarbeit
16. Was wir uns und unseren Kindern wünschen!
17. Fachbegriffe kurz erklärt!
18. Quellen

14. Qualitätssicherung

Um unsere festgeschriebenen Ziele und Anforderungen zu halten, zu überprüfen und nach Bedarf zu verändern, führen wir in unserer Einrichtung folgende Formen der Qualitätssicherung durch:

  • kollegiale Beratung
  • Teamsitzung
  • Leiterinnenkonferenzen
  • Fortbildungen
  • Mitarbeitergespräche
  • in Konferenzen reflektieren wir unsere pädagogische Arbeit
  • Fachberatung durch die Caritas Bamberg
  • Beobachtung und Dokumentation der Kinder
  • Austausch mit Fachkräften (mobile Frühförderung)
  • Austausch mit dem Kita - Beirat
  • Konzeptionserstellung und gegebenenfalls Überarbeitung
  • Elternbefragungen
  • Elternveranstaltungen

 

Stelle nicht das Trennende in den Vordergrund, sondern das Verbindende:
das bewahrt dich vor der Gefahr überreden zu wollen, statt zu überzeugen.


Friedrich Oetinger

 

 noch oben